6 Dinge, auf die Sie beim Kauf eines Gartenschrankes achten sollten

Schrank ist Schrank. Oder? Nicht ganz. Die Qualitätsstandards bei den angebotenen Gartenschränken und Geräteschränken gehen weit auseinander.

Wie kann man also sichergehen, dass man einen guten Schrank für den Garten auswählt und keinen Fehlkauf tätigt, den man nachher bereut?

Wir haben hier wichtige Kaufkriterien zusammengestellt, die bei der Entscheidungsfindung helfen:

1. Das Material

Die häufigsten Materialien sind Holz, Kunststoff oder Metall. Was davon am besten geeignet ist, hängt sehr von den eigenen Bedürfnissen ab. Der eine wünscht sich ein langlebiges Möbelstück für seine Terrasse, während der andere vielleicht nur einen preiswerten Kunststoffschrank sucht, um mal schnell ein bisschen Kleinkram zu verstauen und den er beim nächsten Umzug einfach einpacken und mitnehmen kann.

Um das passende Material zu wählen, sollte man sich überlegen:

  • Wo soll der Schrank im Garten stehen? Geschützt unterm Terrassendach oder frei auf dem Grundstück, …?
  • Was soll darin verstaut werden? Kleine, leichte Gartenutensilien oder schwere Werkzeuge, Säcke mit Blumenerde usw.
  • Bin ich bereit das Material bei Bedarf nachzustreichen oder will ich ein Material, dass wartungsfrei ist?

Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Hier finden Sie dazu eine Entscheidungshilfe.

2. Das Dach

Neben dem Material des Schranks selbst ist auch das Dach wichtig.

  • Aus welchem Material besteht das Dach? Dachpappe ist günstig und tut ihren Dienst für eine Weile, aber Schiefer oder verzinktes Blech sind in der Regel langlebiger und beständiger.
  • Welche Form hat das Dach? Ein schräges Dach hat den Vorteil, dass Regenwasser leicht ablaufen kann.

3. Die Innenausstattung

  • Sind ausreichend Regale oder Gartengerätehalter inklusive oder müssen diese separat dazugekauft werden?
  • Wie ist die Aufteilung der Innenregale? Bei einigen Modellen kann die Regalanordnung nach den persönlichen Bedürfnissen verändert werden, bei anderen ist sie fix.
  • Wie groß ist die Traglast der Regale? Diese wird in der Regel in kg angegeben. Vor allem wer plant, schwere Gegenstände zu lagern sollte darauf achten, dass die Regale nicht zu schwach sind.

4. Der Bausatz / Aufbau

Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Bausätze, die zu Hause selbst zusammengesetzt werden müssen. Das kann je nach Modell einfach bis kompliziert sein. Um das herauszufinden sind folgende Punkte relevant:

  • In welcher Form wird der Gartenschrank geliefert?
  • Sind Löcher vorgebohrt oder wird eine Bohrmaschine benötigt?
  • Werden alle Montagekleinteile und Regale mitgeliefert?
  • Welches Werkzeug braucht man noch zum Aufbau?
  • Kann der Aufbau alleine bewältigt werden oder braucht man Helfer?
  • Handelt es sich um Einzelteile, die nur zusammengesteckt werden müssen? (z.B. bei Kunststoffschränken oft der Fall)

5. Das Fundament

  • Kann der Schrank einfach so überall aufgestellt werden oder ist ein Fundament erforderlich?

Einige Modelle können einfach so ohne Vorarbeiten, z.B. auf dem ebenen Terrassenboden, aufgestellt werden, andere, vorwiegend die schwereren Modelle aus Metall oder Holz, benötigen eventuell ein Fundament.

Bitte hierzu die Empfehlungen des Herstellers beachten bevor Sie einen Schrank für den Garten kaufen. Denn wenn der Schrank nicht stabil steht, kann er mit der Zeit einsacken oder schief werden. Das sieht einerseits nicht schön aus und kann andererseits auch zum Sicherheitsrisiko werden, da er bei Sturm oder starkem Wind umkippen könnte.

6. Die Kundenbewertungen
  • Welche Erfahrungen haben andere Kunden mit diesem Modell gemacht?

Ein großer Vorteil im Internet ist, dass man sich Bewertungen und Erfahrungsberichte  anderer Käufer ansehen kann. Kein Produkt kann jeden zufriedenstellen und es wird sich immer jemand finden, der etwas auszusetzen hat. Aber im Großen und Ganzen kann man so einen Eindruck gewinnen, ob der Artikel hält, was die Beschreibung verspricht.

Weitere Informationen zur Auswahl des besten Gartenschrankes

Die Kriterien sind nicht allumfassend, da der Schrank immer auch zu den eigenen Ansprüchen passen muss. Je nach persönlichen Bedürfnissen und geplanter Nutzungsart können deshalb noch weitere Kriterien ausschlaggebend sein.

Sie wollen einen Schrank für Ihren Garten kaufen, sind sich aber bezüglich der Auswahl noch nicht sicher? Hier finden Sie weitere Informationen zu Gartenschränken, die die Entscheidung erleichtern können.